Viel los auf dem Mars und weitere Space-News

Nachdem vor einigen Tagen China seinen ersten Mars-Rover „Zhurong“ erfolgreich gelandet hat und bereits ein zweiter Cargotransporter auf dem Weg zur neuen Space-Station Tiangong sein soll, zeigt das eingebettete Videos interessante Details über den Hubschrauber „Ingenuity“, welcher wegen der wesentlich dünneren Atmosphäre auf dem Mars 6x so schnell rotieren muss.

In kurzweiligen 13:33 Minuten zeigt „60 Minutes“ mit Anderson Cooper zeigt die Herausforderungen der aktuellen Nasa-Expedition auf dem Mars

Anderson Cooper reports on the nerve-wracking Mars landing of the rover Perseverance, the painstaking process of launching the tiny helicopter Ingenuity, and the extraordinary images the two have already sent back to Earth.

Quelle: NASA begins search for ancient life on Mars after arrival of Perseverance, Ingenuity spacecrafts – 60 Minutes – CBS News

Aber auch Europäer und die ESA haben aktuell interessante Weltraum-Projekte in der Entwicklung unter anderem für 2025 sind folgende zwei Missionen geplant: Die belgische Space Applications Services entwickelt ein Gerät welches aus Mondgestein Sauerstoff extrahieren soll und das Schweizer Start-up ClearSpace SA will einen Raumtransporter ins All schiessen lassen, welcher – mit seinen Tentakel-ähnlichen Greifarmen – Weltraummüll einfangen kann.

ESA awards contract to Space Applications Services to deliver systems and optimise operations for producing oxygen from Lunar soil through the FFC process.

Quelle: spaceapplications Services

Critical parts of a ground-breaking operation to clean up Space will be executed by the new UK subsidiary.

Quelle: ClearSpace SA

Rendering by ClearSpace SA