Oktoberfest 2022: mit Nasenspray gegen COVID-19?

Ok, also, gewisse Nasensprays helfen wohl (s.u.) gegen Corona. Masken auch, wissen Japaner:innen ja bereits seit Jahrzehnten. Sonst noch was? Die Medikamenten-Industrie meint schon, und plakatiert bereits eifrigst.

Sprühbare Wirkstoffe können die Virusvermehrung in den Schleimhäuten hemmen und damit die Krankheitsdauer sowie Ansteckungsgefahr für andere deutlich senken.​

Quelle: COVID-19: Nasensprays senken Viruslast und beschleunigen Gesundung ​ | heise online

Wären da nur nicht immer diese Lobbyisten…

Jetzt publik gewordene Lobbyschreiben und andere Dokumente legen nahe, dass die Pharmaindustrie die Bundesregierung bei Impfstoffpatenten auf Kurs brachte.

Quelle: Impfstoffe: Wie Biontech & Co. die Regierung von einer Patentfreigabe abbrachten | heise online

Wie auch immer, viel Spaß auf der Wiesn. Mein Tipp: Spart Euch einfach die Bierzelte und öffentlichen Verkehrsmittel, dann ist das Risiko bereits VIEL geringer – aber ich bin ja weder Arzt noch Apotheker – also, was weiß ich schon.

bennyb 20220908