Mitte/Ende 2020 geht Starlink online

Die ersten Tests waren erfolgreich: SpaceX startet womöglich bereits Mitte 2020 mit dem eigenen Satelliten Netzwerk Starlink in die Konsumenten-Phase.

Wie bei Musk üblich gab es nur wenige Worte zu dem eigentlichen Ereignis, diesmal waren es drei zu dem Ergebnis:

Sollten noch sieben bis acht weitere Raketenstarts mit Starlink-Satelitten-Konstellationen erfolgreich sein, erwartet uns in womöglich in nur 10-12 Monaten der Verkaufsstart von erschwinglicherer Satelliten-Kommunikation – es bleibt also weiter spannend, neben den Gefahren des voll-umfänglichen Weltraum-Mülls, mehr Radiowellen aus dem All, weniger freier und sich gegenseitig störender Funkfrequenzen.

Die Vorteile könnten aber überwiegen: weltweite, günstige Kommunikation, schnelle und günstige sowie weltweit verfügbare Internetverbindungen, schnell austauschbare Kommunikations-Satelliten, weltweit nur ein „Provider“, u.v.m.

Mal sehen wer gewinnt, die Optimisten oder die Pessimisten… In diesem Sinne erstmal:

Photo by SpaceX on Unsplash (not a Starlink satellite though!)