Kosmos Wochenschau

Wenn alles gut läuft, geht es am 7.5.2020 – erstmals wieder seit neun Jahren aus den USA – mit Astronauten und der neuen Dragon Crew Kapsel in den Weltraum.

“Even though it sounds mundane, there is a load of paper that has to be verified.”

Quelle: NASA confirms Crew Dragon almost ready, mostly paperwork left | Ars Technica

Ansonsten hat US-Präsident Trump auch die neuen Budgets für Militär und eben auch die NASA bekannt gegeben: Neben GPS-Satelliten-Updates und leider auch einer weiteren Militarisierung des Weltraums – ich dachte eigentlich das wäre verboten wg. des sog. Weltraumvertrages, aber Schwamm drüber – hat auch SpaceX die Bestellung von drei Falcon Heavy Raketen erhalten, aber leider vermutlich nur um weitere Spionage- und Militärsatelliten zu transportieren…

Danke eines sehr interessanten Podcast-Beitrages auf Max Valier aufmerksam geworden, der auf dem zugefroren Starnberger See vor 100 Jahren mit 400 km/h Raketenfahrzeug-Rekorde erreichte!

Photo by SpaceX on Unsplash