Jean-Michel Jarre: „Alone Together“ Virtual Reality Concert

Am 21.6.2020 fand Jean-Michel Jarre’s erstes VR-Live-Konzert statt, man kann es aber auch ohne Virtual Reality Brille auf YouTube streamen:

Der offizielle Live-Stream

Im Gegensatz zu den meisten bisherigen VR-Konzerten, war dir „Alone Together“ Veranstaltung nur in Teilen vorproduziert, die Session war tatsächlich live. Weitere Informationen auch auf der offizielle Site: jeanmicheljarre.com/alonetogether

Eine „private“/“inoffizielle“ Aufnahme des knapp 50 minütigen Streams

Da die meisten von Euch vermutlich nicht wissen was ein HTC Vive oder Oculus Rift ist, erspare ich Euch das Aufzählen kompatibler VR-Hardware zum Ansehen des VR-Events, dazu mehr ein andern Mal, wenn die Technik interessant(er) geworden ist, Stichwort Oculus Quest 2

Apropos Virtuelle Konzerte, innerhalb des Spieles Fortnite, gab es bereits einige „Konzert-Termine“, allerdings waren diese Vorproduziert. Nicht-Gamer können mit dieser Präsentation vermutlich sehr wenig anfangen, dennoch hier eine Teil-„Aufzeichnung“ des Online-Events:

Travis Scott in Fortnite
photo by h heyerlein @ unsplash