J.P. Morgan erwartete bis zu 5,9°C bis 2100

„Plötzlich“ ist der Klimawandel auch für Banken interessant, denn nun geht es um die eigenen Gewinne. Versicherer und Rückversicherer wie die Munich RE (ehemals Münchner Rück) pinkeln sich auch langsam in die Hosen, wobei die sich brav weiter äh, absichern…

Aber natürlich ist es leichter einer vertrauenswürdigen *hüstel* Bank zu glauben, als einer @GretaThunberg und den Tausenden Wissenschaftlern und Mahnern die Jahrzehnte davor… Glaubt was Ihr wollt, aber +6C werden schlecht… und das ist eher die untere Marke: „…with a likely range of 4.8°C to 7.4°C…“

Also, nun sind Politiker*innen, Bänker*innen, Manager*innen und sonstige Führungspersonen gefragt: Schafft Ihr das? Oder brauchen wir einen Revolution der harten Art? Für unsere Kinder hoffe ich, dass Ihr es nicht verpennt…

Und wir „Normalos“ brauchen aber nicht zuschauen, wir können auch etwas machen: Wählt Parteien mit umfänglichen Umweltprogrammen, esst weniger Fleisch und fliegt weniger. Und wenn Ihr ein Stinke-Auto habt – alles mit Benzin und Diesel, so wie wir auch noch leider – dann gibt es bei der nächsten Karre, wenn es denn überhaupt sein muss, kein Excuse mehr, außer Ihr scheisst auf alles, vor allem auf Eure Kinder….

Photo by Andreas Selter on Unsplash